Für alle Kartäuser-Liebhaber
Katzenzucht der echten Kartäuser Katzen

Unser Kartäuser Zuchtkater

Collin du Coquin bleu

Ja, Collin ist eine echte Kartäuser Katze und als Zuchtkater der Chef im Haus. Das glaubt er zumindest. Wenn man ihn so selbstzufrieden und würdevoll, aber auch ein wenig distanziert durch das Haus stolzieren sieht, weiß man sofort, er ist eine Chartreux und vor allem ein (Zucht-)Kater.

Aber er tut nur so. Im Grunde seines Herzens ist er ein richtiger Schmusekater und fordert regelmäßig seine Schmusestunden sanft mauzend ein. Zu seinem Recht gekommen, lässt er sich dann auch gerne einmal niederkraulen. Er fällt einfach um.

Ansonsten jagt er liebend gerne seine Schwester Ciara die Wendeltreppe rauf und runter, bis sie den Spieß einmal umdreht. 😸 Jede Rauferei endet dann in einem Gegenseitigen-Abschlecken. Ein Herz und eine Seele.

Und wenn er einmal besonders schmusebedürftig ist, weicht er uns nicht von der Seite, bis wir ihn endlich kraulen. Aber dann kann er wie ein Tapir einfach niedergestreichelt werden.

Collin hat zwar, wie alle Kater meistens seinen eigenen Kopf, aber dabei ist er immer einfach toll!

  • geboren am 02.03.2014
  • Mutter: Bea Della Casa-Prima
  • Vater: David v. Oranna
  • Blutgruppe A
  • Stammbaum von Collin

Deckerfolge

MutterkatzeWurfdatumNachwuchs
Emilia aus dem Hause Grinkeam 29.12.2019- "gelber Kater" vun Mang de Meren
- "blauer Kater" vun Mang de Meren
- "roter Kater" vun Mang de Meren
Eden aus dem Hause Grinkegeplant Sommer 2020
Menü schließen
×