Chartreux Cattery - Mang de Meren

Unsere Kartäuser Katzenzucht

Collin enstpannt

Herzlich willkommen auf der Website unserer kleinen Kartäuser Katzenzucht “Mang de Meren”. Auf den folgenden Seiten möchten wir euch einen Einblick in unser Leben mit unseren Chartreux-Katzen (den echten Kartäuser Katzen) geben. Möchtest Du noch dichter am geschehen sein, dann folge uns auf Facebook (→ externer Link) oder Instagram (→ externer Link).

Uns hat schon immer die Kartäuser Katze (oder gerne als Chartreux bezeichnet) fasziniert. Die Kartäuser Katze umgibt eine ganz besondere Aura, die jeden in ihren Bann zieht, sobald man auf sie trifft. Genauso erging es auch uns, als wir die ersten Bilder dieser wundervollen Rasse sahen und als wir ihr das erste Mal begegneten. Wir waren verzaubert. Ab dem Zeitpunkt gab es keine andere Rasse als die Kartäuser Katze. 🥰

Erfahre mehr über uns und unseren Zuchtbeginn, über unseren imposanten Zuchtkater Collin, unsere wunderbaren Katzen (Emilia, Eden & Ciara) und natürlich auch über unsere süßen Kitten, die hier ab und an durchs Haus toben.

Wir halten alle Fortschritte, Neuigkeiten und Wurfplanungen unter Aktuelles für Euch fest und wünschen Euch viel Spaß beim Stöbern!

Du hast dich in die Chartreux ebenso verliebt und würdest gerne einem oder besser noch zwei Kitten ein liebevolles Zuhause schenken, dann kontaktiere uns gerne. Alles, was du hirzu wissen musst, findest du in dem Text “Wissenswertes zur Abgabe unserer Kitten“.

Liebe Grüße, Cornelia & Marcel

Collin enstpannt

Briefe aus dem neuen Zuhause unserer Kartäuser Kitten

Hallo Cornelia, hallo Marcel, hallo Mama Emilia, Papa Collin und hallo Tante Eden und Tante Ciara!

Ich bin´s der Balthasar. Könnt Ihr Euch noch an mich erinnern? Als ich und meine Geschwister damals vor 7 Monaten bei Euch, in Eurem wunderschönen zu Hause geboren wurden? Ich wollte mich auf diese Weise, für den wundervollen Start ins neue Leben bei Euch bedanken! Eure unerschöpfliche Zeit und Liebe uns gegenüber!Unsere liebevollen Eltern und zauberhaften Tanten!

Das viele Schmusen und Liebkosen, das tolle Essen und Sozialisieren, Ihr habt uns soviel gezeigt und beigebracht.

Weiter lesen →

Buddy vun Mang de Meren

Chartreux (= echte Kartäuser Katze) und Britisch Kurzhaar

Die Katzenrasse der Chartreux (ausgesprochen “Schartröö”), so wie wir sie heute kennen, stammt aus Frankreich und wird im deutschsprachigen Raum als Kartäuser übersetzt. Der Name Kartäuser ist somit einzig und allein der Chartreux zuzuordnen.

Durch eine enge geschichtliche Verknüpfung der beiden Rassen (siehe hierzu “Die Geschichte der Chartreux“) wird leider heute noch die British Kurzhaar von einigen Züchtern und Katzenvereinen fälschlicherweise als Kartäuser bezeichnet und als solche verkauft.

Doch ein genauer Vergleich zeigt die deutlichen, vor allem körperlichen Unterschiede.

CHA-BKH-Vergleich
Ein bildlicher Vergleich: Chartreux - Britisch Kurzhaar

Wenn sich das Verhalten von Katzen ändert...

Im Laufe unseres Zusammenlebens mit unserer Katze lernen wir sie und ihre speziellen Vorlieben und Eigenarten kennen und wissen ihre Katzensprache sehr bald zu deuten. Auch in der Partnerschaft mit einer Katze ist die Kommunikation die wichtigste Grundlage für eine harmonische Gemeinschaft.

Doch wenn nun plötzliche Veränderungen im Verhalten und im Wesen der Katze auftreten, sind wir häufig erst einmal überfragt. Probleme wie Unsauberkeit,  Kratzen an Möbeln, Aggressivität, mit Harn markieren, Mobbing im Mehrkatzenhaushalt oder auch Lustlosigkeit und vermehrtes Schlafbedürfnis erfordern oftmals einer intensiven Ursachenforschung.

Wir haben mit unserer Kartäuser Katze Eden ein solches wegweisenden Erlebnis glücklich überstanden, welches wir gerne (inkl. unserer grandiosen Lösung 😉) mit euch teilen möchten.

Bitte nimm dir nur ein paar Minuten Zeit, denn bestimmt wird unsere Lösung auch dir weiterhelfen!