Wie ist der Preis einer Katze?

Anschaffungskosten für deine Katze

Kätzchen sitzt in einem Einkaufskorb

Der Preis einer Katze sind nicht wenig. Er richtet sich zum Großteil nach den Vorlieben des Interessenten und Käufers und zum kleinen Teil nach dem “Kaufort”: Je nachdem, ob Du eine Rassekatze vom Züchter, eine Hauskatze aus dem Tierschutz oder eine Katze privat kaufst, kannst Du mit sehr unterschiedlichen Preisen und Folgekosten rechnen:

↔ verschiebbar ↔

ZüchterTierschutzprivate Abgabe
Kosten für die Katze1.100,-€ bis 1.700,-€
(geimpft, entwurmt & gechipt)
ab 70,-€
(kastriert, geimpft, entwurmt & gechipt)
0,-€ bis 300,-€
(ohne Impfung, ohne Chip)
1.Tierarztbesuch
– Untersuchung
– 1.Impfung
– 2.Impfung
– Mikrochip implantieren


28,- €



28,- €



28,- €
ab 21,-€
ab 21,-€
ab 59,-€
2.Tierarztbesuch
Kastration Katze / Kater
♀102,-€ / ♂133,-€♀102,-€ / ♂133,-€
GesamtkostenMIN. ♀1.230,-€ / ♂ 1.261,-€
bis
MAX. ♀1.830,-€ bis ♂ 1.861,-€
98,-€MIN.♀231,-€ / ♂262,-€

Da es ab dem 22.November 2022 eine neue Gebührenordnung für Leistungen der Tierärztinnen und Tierärzte, kurz GOT (→ PDF des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft) gegeben hat, habe ich die Preise in der Tabelle den aktuellen Gebühren angepasst, ebenso die Preisentwicklung von Zuchttieren. Die Preise sind grobe Richtwerte, die sich laufend ändern können!

Zusätzlich zum Kaufpreis einer Katze kommen nun natürlich auch noch die Kosten einer Grundausstattung für eine Katze.

Warum müssen Rassekatzen eigentlich so teuer sein?

Eine Erklärung des 1. Deutschen Edelkatzenzuchtverbandes e.V. (1.DEKZV) über die Preise von Rassekatzen finden Sie auf meiner Seite “Warum sind Rassekatzen eigentlich so teuer?